Außenansicht#JPG.JPG

Antiquitäten-geschäft

mit tradition

Die GALERIE SEHENS-WERT existiert seit November 1989.  Anfänglich als Kunstgalerie in der Einerstraße in Leipzig-Neustadt gegründet, fanden schon recht bald erste Antiquitäten in das Ladengeschäft. Bald folgte der Umzug in die Leipziger Innstadt. Heute befindet sich das Geschäft in der Nikolaistraße 18 - in der Nähe des Leipziger Hauptbahnhofes und der Nikolaikirche.

Die GALERIE SEHENS-WERT bietet den An- und Verkauf von antiken wunderschönen Dingen wie

  • Gemälde, Graphiken, Ikonen

  • Meissner Porzellan

  • Puppen und Spielzeug

  • Porzellan und Silber

  • Plastiken

  • Glas

  • Silber und Münzen

  • Gold, Schmuck und Uhren

  • Möbel

  • und vieles Schöne mehr.

Zum Inhaber

Mein Name ist Michael Müller und ich bin seit 1989 Inhaber der GALERIE SEHENS-WERT. Meine Frau Katja Müller unterstützt mich bei der Geschäftsführung und im Verkauf.  Jedes Jahr besuchen uns viele Kundinnen und Kunden aus aller Welt.

Und wann kommen Sie vorbei?

Wir freuen uns auf Sie!